Kerndämmung Weyhe

Die Bausubstanz in der Ortschaft Weyhe (Leeste, Kirchweyhe, Erichshof, Melchiorshausen, Dreye) ist ideal für eine nachträgliche Kerndämmung im Einblasverfahren geeignet. Der überwiegende Teil der Gebäude (Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Reihenhaussiedlungen) ist zweischalig konstruiert. Das bedeutet, dass die Außenwände über eine innere sowie eine äussere Mauerwerksschale verfügen. Die Hohlschicht zwischen diesen Schalen lässt sich sehr einfach und kostengünstig mit ECOFIBRE Kerndämmung verfüllen.

Kerndaemmung Westerstede

Ab einer Hohlschichtdicke von ca. 5cm kann ein nicht rieselfähiger Kerndämmstoff, wie z.B. ECOFIBRE Steinwolle eingesetzt werden. Unter 5cm Luftschicht empfehlen wir Ihnen einen unserer rieselfähigen Kerndämmstoffe, wie z.B. Styrodämm 033 - EPS Kerndämmung .

Die ECOFIBRE Kerndämmung wird durch kleine Bohrlöcher in die Hohlschicht gepustet. Diese Bohrlöcher werden im Anschluss an die Kerndämmung wieder mit farblich passendem Mörtel verschlossen. Die Optik der Fassade bleibt erhalten.

Suchen Sie einen professionellen Fachbetrieb für Ihre Kerndämmung in Weyhe? Wir empfehlen Ihnen gerne einen kompetenten Fachbetrieb in Weyhe für Ihre Kerndämmmaßnahme.

Senden Sie uns eine E-mail mit Ihren Kontaktdaten und Angaben zu Ihrem Objekt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.

 

 

Kerndaemmung Fachbetrieb